Gleiche Füllfarbe | Konturfarbe | Konturstärke auswählen

Illustrator hat ein in seinem Auswahl-Menü einige Befehle zum Auswählen von Objekten mit gleichen Attributen wie der Auswahl, die auch InDesign sehr gut zu Gesicht stünden.Wie immer gilt: "Is it a bird? Is it a plane? No, it's a script! A script to the rescue..."

Illustrator hat ein in seinem Auswahl-Menü einige Befehle zum Auswählen von Objekten mit gleichen Attributen wie der Auswahl, die auch InDesign sehr gut zu Gesicht stünden.

Wie immer gilt: "Is it a bird? Is it a plane? No, it's a script! A script to the rescue..."

Edit: Ohne Angaben kann ich keinen Bug-Report nachvollziehen

Die Kommentare auf dieser Seite beinhalten alle nicht mehr Informationen als "Klappt irgendwie nicht."

Denken Sie bitte kurz nach. Wie soll ich mit dieser Angabe rausfinden, was das Problem sein könnte? Ich bin gerne bereit, etwaige Bugs zu beheben, aber dazu brauche ich Info. Nach dem letzten Kommentar vom 28. habe ich eben noch mal eine Stunde damit zugebracht, den Code durchzugehen, um nachzuvollziehen, warum die Meldung "pageItems not supported" kommen könnte. Es ist mir nicht gelungen.

Die aktualisierte Version des Scripts liegt jetzt unter dem gleichen Link.

Also, wenn es bei Ihnen nicht funktioniert, tun Sie bitte folgendes (nachdem Sie das Script installiert haben):

  • Legen Sie sich ein neues, leeres Dokument an.
  • Zeichnen Sie in diesem Dokument zwei einfache, identische Rechtecke.
  • Markieren Sie eines der beiden Rechteck.
  • Klicken Sie mit Rechts auf das markierte Rechteck (ctrl-Klick auf dem Mac) und schauen ins Untermenü "Auswählen"

Sind die Menübefehle da? Wird das andere Rechteck ausgewählt, wenn Sie einen der Befehle aufrufen?

Falls beides "Ja", dann überprüfen Sie genauestens, was in Ihrem eigentlichen Dokument anders ist als in diesem einfachen Testdokument. Notfalls schicken Sie mir das Dokument. Wenigstens einen Screenshot.

Alle Fehlermeldungen, die diese simple Anforderung nicht erfüllen, muss und werde ich in Zukunft ruhigen Gewissens ignorieren.

Zu aber zum Eigentlichen:
--------------------------

Zum Script

Zur Installation des Scripts"gleiches_auswaehlen.jsx" öffnen Sie die Script-Palette und klicken mit der rechten Maustaste auf den "Benutzer" Ordner. Wählen Sie "Im Finder/Explorer anzeigen". Sie sehen jetzt das "Scripts Panel" Verzeichnis. Gehen Sie ein Verzeichnis nach oben und legen hier einen Ordner namens "Startup Scripts" an.

Starten Sie InDesign neu.

Ab sofort finden Sie im Kontextmenü im Untermenü "Auswählen" drei neue Befehle.

Voraussetzung hierfür ist, dass genau ein Objekt markiert ist.

Es wäre auch möglich, andere Kriterien zu suchen wie "Gleiche Deckkraft" o.ä. aber da mache ich mich nur ran, falls es auch jemanden interessiert.

PS. dieses Script ist eine Neuentwicklung des Schnellschusses, den ich hier veröffentlicht hatte.
Es bleibt dabei, dass das Ganze nur unter einem deutschen InDesign funktioniert. (Es ist ein wenig knifflig, die sprachunabhängigen Namen der Kontextmenüs rauszufinden ;)

Kommentare

InDesign CC 2015: Script geht nur bei neuen Dokumenten

Ich kann den Kommentar von einem »Anonymous« praktisch 1:1 übernehmen: »Bei einem neuen Dokument macht es seine Arbeit ohne Probleme. In allen bereits bestehenden Dokumenten reagiert es bei mir aber nicht. Beim ersten Versuch kam die Meldung "pageItems not supported". Danach streikt das Script vollkommen. Es kommt keine Fehlermeldung mehr und es wird nichts ausgewählt. Ich kann Indesign neu starten und irgendein zufälliges Dokument nehmen, aber nichts passiert. Sobald ich jedoch ein neues Dokument anlege, funktioniert es einwandfrei.« Schade, aber trotzdem vielen Dank für das Script! (InDesign CC 2015, MacOS 10.11.2)

Danke

Coole Sache ;-)

Funktioniert auch in InDesign CC

Vielen herzlichen Dank!

Es muss irgendwie am Dokument liegen, wenn es nicht reagiert

Ich habe es erfolgreich installiert und getestet. Bei einem neuen Dokument macht es seine Arbeit ohne Probleme. Die Menubefehle sind da und es wählt alles korrekt aus. In allen bereits bestehenden Dokumenten reagiert es bei mir aber nicht. Beim ersten Versuch kam die Meldung "pageItems not supported". Danach streikt das Script vollkommen. Es kommt keine Fehlermeldung mehr und es wird nichts ausgewählt. Ich kann Indesign neu starten und irgendein zufälliges Dokument nehmen, aber nichts passiert. Sobald ich jedoch ein neues Dokument anlege, funktioniert es einwandfrei. Die Meldung "pageItems not supported" habe nicht mehr bekommen. Nur beim allererstem Versuch. Vieleicht hat jemand einen Tipp? Ich kann auch gerne ein Testdokument bereitstellen. Indesign CS6 (8.0.2), Mac OS X 10.6.8

Funktioniert in CS6

Hallo, vielen Dank für das Script. Ich habe es eben in CS6 ausprobiert und mir scheint, dass es nach den ersten Tests mit Rechtecken gut funktioniert. Einen lieben Gruß Heike

Auswahl Script

Funktioniert leider nicht seitenübergreifend - Bei Doppelseiten (2 Seiten) funktioniert es - Text wird leider über Farbfüllung nicht mit erfasst- dafür mal Deckkraft ausprobieren - GrafikGünni

"Objekt unterstützt Eigenschaft oder Methode pageItems nicht"

Mir scheint, ich kann das praktische (!) Script nur unter der Bedingung verwenden, dass a) die zu untersuchenden Objekte vorher ausgewählt und gruppiert wurden und b) das Script nach Auswahl eines Objektes mit dem Weißen Cursor gestartet wird. Bei einfacher Auswahl mit schwarzem Mauspfeil kommt eine Fehlermeldung: "Objekt unterstützt Eigenschaft oder Methode pageItems nicht. Möchten Sie diesen Ereignis-Handler deaktivieren?" Checkbox: "Nicht wieder anzeigen." Buttons: "Nein", "Ja" CS 5.5 / OSX 10.6.8

CS 5.5 kompatibel?

Hallo,

das Script funktioniert leider nicht in cs 5.5. Gibt es bald ein update?

Gruß,

Mein Lieblings-Bug-Report

"Irgendwas funktioniert irgendwie nicht"
 
Hier weiß ich immerhin, um welches Script es geht.
Nach kurzem Test mit meinem CS5.5 gehe ich davon aus, dass das Script sehr wohl funktioniert und rechne mit pebcak.
Tscha, so kann man auch seinen Sonntag Abend retten ;)

warum reagiert das script nicht?

Mahlzeit!

ich bin von dieser Möglichkeit, zu scripten, echt beeindruckt! Soweit so gut, leider scheint das script nicht zu reagieren, es passiert einfach nichts. Wenn ich das script durch das extend script toolkit jage und versuche zu starten kommt die Meldung "Ausführung nicht möglich". Woran könnte das liegen? eigentlich habe ich alles genau nach Beschreibung durchgeführt -

Grüße Tobias

Die drei Punkte erscheinen nicht unter "Auswahl"

... woran kann das liegen? Ich arbeite mit CS4, aber daran sollte es nicht liegen, oder?

Danke für Antworten!

Selket

Kleiner Fehler

Die Anleitung ist etwas missverständlich, deshalb hat es bei mir zunächst auch nicht funktionert:

»Gehen Sie ein Verzeichnis nach oben und legen hier einen Ordner namens "Startup Scripts" an.«

»Gehen Sie ein Verzeichnis nach oben« ist nicht korrekt. Der neue Ordner »Startup Scripts« muss auf derselben Verzeichnisebene angelegt werden.

Der Screenshot zeigt es korrekt.

Aber Schluss mit Oberlehrer: Eure Seite und dieses Script sind der absolute Hammer. Ganz großer Sport - und ein unverzichtbarer Pool für Tricks und Kniffe.

Bekomme es nicht zum Laufen

WARUM funktioniert es nicht?
Das Skript erscheint im Skript Bedienfeld aber die Menue Unterpunkte unter "Objekt - Auswahl" erscheinen nicht.
"Angehängte Skripte aktivieren" ist angehakt. CS4 Version 6.0.6.
Abgelegt ist es wie in Deinem Text beschrieben. Es liegt dann in "Benutzer-Häuschen_Library-Preferences-AdobeIndesign-Version 6.0-de_DE-Scripts" in einem Ordner der "Startup Scripts" heißt.
Was ist nicht richtig?

Keine Ahnung

Hier läuft's. Bei Martin anscheinend auch und von ein, zwei anderen habe ich auch positives Feedback.

Siehe auch hier.

Bei mir funktioniert es auch nicht...:-(

Es erscheint im Kontextmenü, ist aber nicht anwendbar. Ich arbeite mit CS5. Schade, das wäre wirklich der Knaller!

Prima.

Gleiche Füllfarbe,
gleicht Konturfarbe,
gleiche Konturstärke – (ein paar Stärken von Illustrator) haben mich überzeugt.
Dieses Skript bleibt im Startup-Skriptordner.

Danke
Martin

Stimmt

Leider geht es auch hier nicht unter CS 5.5

taucht nicht in indesign cs 5.5 auf

Keine Ahnung warum, aber es taucht im Menü nicht auf. Mir fällt auf, dass der Screenshot von Deinem Menü komplett anders aussieht.

taucht nicht in cs5.5 auf

>Mir fällt auf, dass der Screenshot von Deinem Menü komplett anders aussieht.
 
Sicherheitshalber: es muss etwas markiert sein, ja? Sonst hat das Wort "gleich" keine Bedeutung...

taucht nicht in cs5.5 auf – Screenshot

In Geralds Screenshot sieht man das Kontextmenu, – nicht ein Menu aus der Menuleiste am oberen Bildschirmrand. – Also: Control-Klick auf ein Objekt, kurz warten, Kontextmenu popt auf.