Auf Kommentar antworten

Bildrahmen nach Ebene füllen

Das Script auf dieser Seite ist unter anderem praktisch dafür, einen frei gestalteten Kontaktabzug auf einer Seite zu erstellen. Sobald genug Bilder für mehrere Seiten ausgewählt werden, ist jenes Script nicht gut genug. In diese Bresche springt fillGraphicFramesByLayer.

Das Script auf dieser Seite ist unter anderem praktisch dafür, einen frei gestalteten Kontaktabzug auf einer Seite zu erstellen. Sobald genug Bilder für mehrere Seiten ausgewählt werden, ist jenes Script nicht gut genug. In diese Bresche springt fillGraphicFramesByLayer.

Installation

Öffnen Sie die Script-Palette und klicken mit rechts auf „Benutzer“. Wählen Sie „Im Finder/Explorer anzeigen“ aus. Legen Sie die Script-Datei in diesen Ordner bzw. in einen Unterordner.

Verwendung

Das Script geht davon aus, dass alle Bildrahmen auf genau einer Ebene liegen und fragt diese Ebene ab. Bildrahmen auf anderen Ebenen werden ignoriert, ebenso wie Textrahmen und nicht-zugewiesene Flächen auf allen Ebenen.

Falls Sie „Nur leere Rahmen“ abschalten, können Sie eine bereits gefüllte Vorlage erneut füllen. Sonst werden Bilder nur in leere Rahmen platziert.

Mit „Auch Rahmen der Musterseite“ können Sie die Rahmen auf die Musterseite legen, einige Seiten im Dokument anlegen und dann die Bilder in die Musterrahmen platzieren.

Falls auf einer Seite irgendein Objekt markiert ist, füllt das Script ab dieser Seite, sonst ab Seite 1. Der oberste Rahmen kommt zuerst.

Antworten

Type the characters you see in this picture. (verify using audio)
Geben Sie die Zeichen ein, die in den oben gezeigten Bild zusehen sind. Wenn die Zeichen unlesbar sind, senden Sie das Formular ab und ein neues Bild wird generiert. Groß-und Kleinschreibung wird nicht beachtet.